Zitate

Wenn unsere Sinne fein genug wären, würden wir die unbewegt ruhenden Felsen als tanzendes Chaos erfahren.

Friedrich Nietzsche

Newsflash

04.07.2008

WCDTD im neuen Gewand

Was lange währt wird endlich gut. Die Seiten des WCDTD haben ein neues Layout und eine neue Optik.
Ich hoffe es gefällt.
Brightest Blessings
Lady Morgana

Interessantes

30.12.2008

Link geändert

Nexia aus Österreich hat mich darauf aufmerksam gemacht das sich ihre URL geändert hat.
Ich habe auch gleich ihr neues Banner geholt und eingebunden. Danke Nexia für den Hinweis.



24.08.2008

Das Gästebuch

ist jetzt fertig und in Betrieb. Sollte jemand einen Fehler entdecken bitte mir mitteilen was schiefläuft damit ich den Fehler beheben kann.

Wie alles begann.... und wie es weitergeht!

(von Morgana)

1999 im Frühjahr startete ich mit 2 anderen Frauen, die durch mich vom Hexenglauben erfahren hatten einen ersten Versuch einen Coven zu gründen. Dieser Versuch scheiterte jedoch an persönlichen "Charakterunstimmigkeiten" in der Gruppe. Erst als Gentle Owl zu der Gruppe stieß kam Land in Sicht. Die beiden anderen Frauen verließen die Gruppe, da sich herausstellte, dass sie für die Lebensweise und Weltsicht einer Hexe nicht geeignet waren.

Zu Zweit und mit neuem Elan machten Gentle Owl und ich uns daran unseren Glauben zu erforschen (Manchmal im wahrsten Sinne des Wortes) und Wissen zu sammeln. Wir feierten die Esbats und Sabbats. Zu Imbolc 2000 hielten wir ein Initiationsritual für Gentle Owl. Etwas seltsam zwar für einen 2-Mann-Coven. Aber es erschien uns einfach richtig.

Fast ein Jahr (April 99 - April 00) bestand unser Coven jetzt schon nur aus uns beiden. Da kam uns die Idee! Wir baten in einem Ritual die Göttin, dass sie uns Menschen über den Weg schickt, die wie wir denken. Langer Rede kurzer Sinn. Ganz in unserer Nähe (mein bester Freund) war ein interessierter Mensch und wir hatten es nur nicht bemerkt. Noorian gesellte sich zu uns.

Durch einen komischen "Zufall" traf ich im Sommer 2000 eine Bekannte aus alten Tagen. Sie wollte gerne einen Termin mit mir vereinbaren und sah erstaunt, dass in meinem Terminkalender die Tierkreissymbole eingetragen waren. Sie fragte danach und auch warum ich am Vollmondtag keine Zeit hätte. Nach einigem herumdrucksen (ich hatte schon schlechte Erfahrungen gemacht mit Leuten die Hexen für Spinner halten) fragte Sie ob es das wäre, was sie vermute und wenn dem so wäre, ob wir Mitglieder aufnehmen würden. Jetzt war es an mir verblüfft zu schauen. So kam Fairy Cat als Adept in unseren Coven.

Bald darauf lernten wir Ihren Bruder kennen und auch er ist inzwischen Adept in unserem Coven. Auch Fairy Cat's Ehemann wurde von der Neugierde getrieben und hat sich uns nach einem "Schnupperabend" als Adept angeschlossen.

Da sind wir also zu Sechst. Eine harmonische, ausgeglichene Gruppe.

..von hier aus ging die Reise in die Zukunft und was die bringt ist ungewiß. Firehawk ist inzwischen ebenfalls ein initiiertes Mitglied und Lady Fairycat hat den Coven verlassen.

Wir gehen unseren Weg weiter und sind gespannt wo uns die Reise hinführt und was es dort zu entdecken gibt....